.
Das Projekt "VK-Tabelle" für die Bearbeitung genealogischer Quellen
Ich will hier einige meiner ganz persönlichen Gedanken zur Bearbeitung genealogischer Quellen erläutern und diese zur Information interessierter Forscher ins Netz stellen. Betrachten Sie diese Überlegungen bitte als Angebot, dass Sie keineswegs annehmen müssen.
Jeder sollte seinen Weg finden. Ich zeige hier nur einen möglichen Weg zur "Verkartung" oder zum "Familienbuch" auf.

Egal welcher Weg für Sie der richtige ist, jeder der genealogische Quellen aufbereitet trägt zu deren Erhalt bei und erleichtert dem Forscher die Suche nach seinen Vorfahren und leistet damit einen entscheidenden Beitrag zum gemeinsamen Hobby.

Die nachfolgenden Überlegungen und Musterdateien stelle ich hier Interessenten frei zur Verfügung. Ich biete allerdings keinerlei Support bei der Anwendung und hafte in keiner Weise für bei der Nutzung eventuell entstehende Probleme.

Informieren Sie sich bitte auf den nachfolgenden Seiten über das Projekt VK-Tabelle:


--> Die Problemstellung   --> Die Gründe     --> Der Lösungsansatz  

--> Die Musterdateien    --> Ausblick und Ziele  

Sie sollten sich die Seiten in der oben aufgeführten Reihenfolge ansehen.

ACHTUNG!

Meine Projekt-Idee "VK-Tabelle" ist jetzt zu einem Projekt im "GenWiki" geworden und ist dort unter folgender Adresse zu finden:

http://wiki.genealogy.net/index.php/VK-Tabelle

Falls Sie das Projekt interessiert, wäre es schön, wenn Sie sich die Wiki-Seiten ansehen.


 --> nach oben

(11.09.2003/Link GenWiki ergänzt 06.11.2004)