.
Vorgebirgsfamilien von ca. 1600-1875
Mein besonderes Forschungsinteresse gilt den Familien rund um das Vorgebirge.

Ich würde gern hierfür bei Verkartungen oder Ortsfamilienbüchern für dieses Gebiet mitwirken bzw. die Aktivitäten der verschiedenen Genealogen auf diesem Gebiet koordinieren und die bestehenden Ansätze bzw. Arbeiten zusammenführen.

Dies betrifft u.a. die Kirchenbücher von St. Matthäus in Alfter, St. Laurentius in Lessenich und St. Lambertus in Witterschlick sowie die Personenstandsakten der Mairie bzw. der Bürgermeisterei Oedekoven.
Durch die Struktur der Kirchen- bzw. Zivilgemeinden in vergangener Zeit sind hierdurch außer dem Gebiet der heutigen Gemeinde Alfter auch die Orte Bornheim-Roisdorf, Bonn-Lessenich und Bonn-Duisdorf bzw. auch -Buschdorf betroffen.

Weiter würde ich mich freuen, wenn sich Bearbeiter für Verkartungen der Kirchenbücher von Brenig, Hemmerich, Walberberg, Rösberg, Sechtem, Heimerzheim, Metternich und Waldorf sowie die Standesamtsregister von Waldorf, Sechtem und Hersel fänden.

Wenn Sie sich eine Mitarbeit in diesem Bereich vorstellen können, würde ich mich über eine Email sehr freuen.

Sie können sich aber auch direkt an die Verkartergruppe der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde wenden.